• Name: Seal
  • Geburtsdatum: 19. Februar 1963
  • Nationalität: Grossbritannien
  • Homepage:
  • Autogramm:  original
  • Erhalten am: 10.01.2011

Seal (* 19. Februar 1963 in London, als Seal Henry Olusegun Olumide Adeola Samuel) ist ein britischer Sänger nigerianischer und brasilianischer Abstammung.
Mit der englischen Funk-Band Push reiste Seal nach Asien und blieb einige Zeit dort. Nach seiner Rückkehr nach London arbeitete er 1990 als Studiosänger und nahm gemeinsam mit dem Musiker und Produzenten Adamski den Song Killer auf. Die Single wurde ein Nummer-1-Hit im Vereinigten Königreich und war auch international erfolgreich. Und obwohl er nicht auf dem Cover, sondern nur in den Credits genannt wurde, war es der Auslöser seiner erfolgreichen Solokarriere. 1990 erschien seine neue Single Crazy, die es in der Schweiz auf den ersten Platz schaffte und insgesamt 23 Wochen in der Hitparade verblieb.
Nachdem er mehrere Jahre lang in Los Angeles gelebt hatte, kehrte er 2003 nach London zurück, wo er mit seiner Lebenspartnerin Heidi Klum zusammenzog. Die beiden heirateten am 10. Mai 2005 in Mexiko und sind inzwischen Eltern von zwei Söhnen. Seal leidet seit seiner Jugend unter der Autoimmunerkrankung Lupus erythematodes, auf die die Narben in seinem Gesicht zurückzuführen sind.